Spiesen-Elversberg, 18.09.2013, von Miles Jung

"Gemeinsam nach vorne"

Am 20.07. trafen sich erneut die Jugendlichen aus Spiesen-Elversberg und Neunkirchen zur gemeinsamen Ausbildung unter dem Motto „spielend helfen lernen“.

Die Junghelfer durchliefen in gemischten Gruppen einen Parcour bestehend aus vier der grundlegenden Aufgaben des THW:

- Retten von Verletzten
- Beleuchtung
- Stiche/Bunde
- Holzbearbeitung

Aufgabe war es mit den teilweise unbekannten Kameraden im Team zusammen zu arbeiten. Neben dem Kennenlernen und Ausbildungsfaktor ging es darum einzuschätzen, wo die Stärken und Schwächen der Jugendlichen liegen.

Ziel dieser Aktion war es, einen Einstieg in die gemeinsame Ausbildung und die Vorbereitung für den bevorstehen gemeinsamen Wettkampf zu finden.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.



Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: